Geschlechterfußball

Posted on Leave a commentPosted in Lektürehinweis, WWTF stuzzicadenti

Äußerlich hat die geschlechtliche Entwicklung etwas gemeinsam mit einer Fußballmeisterschaft: Die wirksamen Kräfte präsentieren sich als große Gruppen, die auf die jeweils gegenüberliegende Seite  streben sollen. Regeln und Verbote organisieren das Spiel. Ein eindeutiger Sieg der einen oder anderen Seite ist das Ziel – selbst wenn er in einem Elfmeterschießen erzwungen werden muss.

Gesetz der Mutter

Posted on 2 CommentsPosted in Lektürehinweis, WWTF stuzzicadenti

Franz Kaltenbeck hat heute in der Diskussion im Anschluss an seinen Vortrag über Geneviève Morels Buch La loi de la mère die Ansicht vertreten, dass das Gesetz der Mutter mit der Macht der Mutter gleichzusetzen wäre. Es handle sich um ein anarchisches, unverhandelbares, materialisiertes Sprechen der Mutter, das seine Wirkung im (späteren) Leben des Kindes […]