Sich einen Karl machen

Posted on Leave a commentPosted in Politik

Ist subjektive Identität und die Suche nach ihr vor allem ein Theater der Täuschungen, wie es von differenzbetonenden Ansätzen in der Psychoanalyse nahegelegt wird? Oder ist die Identität einer Person als ein notwendiges Fundament anzusehen, wie es vonseiten ichpsychologisch beeinflusster Theorien immer wieder unterstrichen wird? Wovon ist die Rede, wenn dezentrierend gegen die Vorstellung einer […]

Der Ursprung der Welt

Posted on Leave a commentPosted in Lektürehinweis

In einem Kapitel (vgl. Barzulai 1999, 48-67) ihres vor 13 Jahren erschienenen und bemerkenswert wenig beachteten Buches Lacan and the Matter of Origins macht Shuli Barzilai aufmerksam auf eine Denklinie, entlang derer Lacan seine Konzepte modifiziert hat: In seinem Lexikonartikel über Die Familie unterscheidet er 1938, als er dem Denken einer psychischen Entwicklung in der […]