Zeit-gemäß?

Posted on Leave a commentPosted in Lektürehinweis

Lässt sich heute noch ein Phallusprimat behaupten? In Diskussionen wird darauf oft geantwortet, es gehe ja beim Phallusprimat um den Phallus als einen leeren Signifikanten. Als ließen sich auf diese Weise sämtliche Androzentrismus-Vorwürfe gegenüber einer strukturalen Lesart der Psychoanalyse zurückweisen. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die Sache weniger klar ist: