Körperwiderstand

Posted Leave a commentPosted in Politik, Topographien des Körpers - FWF P25977-G22

Catherine Malabou (2016) vertritt folgende These: Clonen und epigenetische Prozesse, die in den vergangenen Jahrzehnten in biologischen Wissenschaften erforscht worden sind, lassen Konzepte, die eine Formierung unseres Körperverständnisses nur bzw. primär durch Symbolisierungsprozesse nahelegen, unzureichend erscheinen. Der Körper selbst ist ein Ort des Widerstandes.