Hirn, Herz, Niere oder Magen?

Posted on Leave a commentPosted in WWTF stuzzicadenti

Wegen ihrer Beschäftigung mit präverbalen Phantasien wurde Melanie Klein von Jacques Lacan einmal als eine Innereienfleischhauerin (“tripière”, vgl. Lacan 1958, 302) bezeichnet. Julia Kristeva hat dieser Attribuierung zu anhaltender Bekanntheit verholfen, indem sie in ihrem Buch über Melanie Klein ein Kapitel mit “Die Linke und die Feministinnen bemächtigen sich der »inspirierten Innereienhändlerin«” (Kristeva 2001, 230) […]

Der UnerWUNSCH

Posted on Posted in Ordination Dr. Spielvogel, WWTF stuzzicadenti

Sehr geehrter Herr Doktor Spielvogel! Heute lese ich in einer österreichischen Qualitätszeitung (Anmerkung der Redaktion: Der Standard), dass Psychotherapien Nebenwirkungen haben können. Mein Analytiker hat mir davon zu Beginn meiner Behandlung nichts gesagt und auch bis jetzt keinen Beipackzettel ausgehändigt. Soll ich zuerst den Psychotherapeuten wechseln oder soll ich mich gleich an die Beschwerdestelle im Bundesministerium […]